(Un-)Begreifliche Physik

Einige Klassen besuchten die Ausstellung des P-Seminars des Gymnasiums Hohenschwangau in der Stadtbibliothek Füssen.

Die Schüler des Praxisseminars haben physikalische Experimente gebaut. Dafür gab es viele bekannte Vorbilder wie etwa das Deutsche Museum in München. Mit einfachen Mitteln und geringem Budget ist es den Schüler*innen gelungen, eine beachtliche Sammlung von 21 spannenden Experimenten zu erstellen. Die Kinder und Jugendlichen der Erich Kästner Schule konnten sie in Kleingruppen ausprobieren und ließen sich so auf spielerische Weise in die Welt der Physik entführen.