NaturVision-Filmtage

Die Klasse 2 und die Ganztagsklassen 1A/2, 3 und 4 besuchten im Rahmen der NaturVisions-Filmtage das Alpenfilmtheater in Füssen. Sie schauten sich den Film "Ridoy - Kinderarbeit für Fußballschuhe" an und waren teilweise sehr betroffen über die Lederproduktion in Bangladesch.

Der Film handelt von dem zwölf jährigen Ridoy. Er arbeitet seit seinem zehnten Lebensjahr im Gerberviertel Hazaribagh in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch. Unter äußerst gesundheitsschädigenden Bedingungen stellt Ridoy hier Leder her, unter anderem für Fußballschuhe. Eines Tages lernt Ridoy einen Mitarbeiter der Hilfsorganisation „Sohay“ kennen, der ihn ermutigt, zur Schule zu gehen. Schafft er es, als einziger in seiner Familie eine Ausbildung zu machen? Kann sein Leben sich ändern?

Bangladesch 2017

Regie, Autor: Irja von Bernstorff
Kamera: Sonam Rinzen
Schnitt: Kinley Tshering
Ton: Sangay Dorji
Redaktion: Claudia Schwab, SWR

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben