Bildungspaket

Leistungen für Bildung und Teilhabe

Das Bildungspaket fördert und unterstützt Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen. Oftmals lässt es die finanzielle Situation von Familien nicht zu, dass

  • die Kinder einen Sportverein besuchen,
  • bei anderen Aktivitäten mitmachen,
  • am gemeinsamen Mittagessen in Schule, Kindergarten oder Hort teilnehmen oder
  • bei Schulausflügen dabei sind.

Mit dem Bildungspaket ändert sich das. Es ermöglicht den Kindern, mitzumachen, gemeinsam mit Gleichaltrigen nach der Schule Fußball zu spielen, zu musizieren, in der Schulkantine mit zu essen und ganz gezielt Unterstützung durch Lernförderung zu bekommen, wenn die Versetzung gefährdet ist.

Das neue Bildungspaket der Bundesregierung unterstützt gezielt Kinder und Jugendliche, deren Eltern 

  • Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld, 
  • Sozialhilfe,
  • den Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz oder 
  • Wohngeld beziehen,

und eröffnet ihnen so bessere Lebens- und Entwicklungschancen.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Landratsamt Ostallgäu, Frau Bein, Tel. 08342/911-197, oder Frau Flusche, Tel. 08342/911-198, bei der Schulleitung oder im Internet unter www.ostallgaeu.de. Klicken Sie auf Landratsamt > Soziales > Soziale Verwaltung > Bildungs- und Teilhabeleistungen (Bildungspaket)

Hier können Anträge herunter geladen werden: